Wurstsalat

Zutaten

Legende einblenden

Für 2 Portionen wird benötigt:

Zubereitung

Die Fleischwurst in dünne Scheiben (ca. 2 mm) schneiden, die Zwiebeln in dünne Ringe (ca. 1 mm). ??
Essig und Wasser miteinander mischen, mit den Gewürzen abschmecken und die Wurst und dann die Zwiebeln dazugeben. Zum Schluss das Öl dazugeben. Alles gut durchmischen und ziehen lassen.

Anmerkungen

Der Wurstsalat sollte etwa ½ bis 1 Stunde ziehen, bevor er serviert wird. Er kann problemlos über Nacht in einem geschlossenen Gefäß aufbewahrt werden und schmeckt am nächsten Tag noch besser.

Tipps

Fleischwurst gibt es auch fertig in feine Streifen geschnitten im Supermarkt zu kaufen. Die Streifen kann man halbieren, dann passen sie besser auf eine Gabel.
Zwiebeln kann man mit einem Gurkenhobel schön fein schneiden; das spart eine Menge Zeit.
Um tränende Augen zu vermeiden, empfehle ich, während des Schneidens nur durch den Mund zu atmen und die Zwiebeldämpfe von sich weg zu pusten.




Zurück   |   Home   |   Impressum   |  
GEGSOFT – Home Artikel Zeitkritik
Kochrezepte Ochsenschwanzsuppe Französische Zwiebelsuppe
Fleischplanzerl (Frikadellen) Paprika-Gulasch Champignon-Rahmgulasch Gulasch, Wiener Art Schweinsbraten Pasta Asciutta
Blaukraut (Rotkohl) Karottengemüse Lauchgemüse Nudelsalat á la GEG Wurstsalat
Ingwer-Tee Ayran Lassi Bananenshake Tsatsiki Sahne-Kirsch-Dessert Schokoladenpudding
GEG-FUN Physik-Wissen  Erotische Elektrostimulation Violet Wand
Sitemap Copyright Impressum Über GEGSOFT.DE Über mich