Lauchgemüse

Zutaten

Legende einblenden

Für 2 Portionen wird benötigt:

Zubereitung

Lauch längs halbieren (bei größerem Durchmesser vierteln) und in 5-7 mm breite Scheiben schneiden.
Zwiebeln fein würfeln und in Butter oder Öl andünsten, bis sie glasig werden.
Lauch hinzugeben, kurz anbraten und mit Weißwein löschen.
Den Knoblauch fein würfeln und hinzugeben.
Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Salbei und Wasser zugeben, dann ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Worchester-Sauce und Sahne zugeben, umrühren und servieren.

Anmerkungen

Zur Abwechslung mal Bier statt Wasser probieren, das schmeckt auch sehr gut.
Man kann das Lauchgemüse auch um verschiedene Gemüsesorten wie Kohlrabi oder Sellerie erweitern.
Frische Petersilie verfeinert das Gericht. Fein geschnitten darüber streuen.
Das Gericht kann ein- bis zwei mal aufgewärmt werden.




Zurück   |   Home   |   Impressum   |  
GEGSOFT – Home Artikel Zeitkritik
Kochrezepte Ochsenschwanzsuppe Französische Zwiebelsuppe
Fleischplanzerl (Frikadellen) Paprika-Gulasch Champignon-Rahmgulasch Gulasch, Wiener Art Schweinsbraten Pasta Asciutta
Blaukraut (Rotkohl) Karottengemüse Lauchgemüse Nudelsalat á la GEG Wurstsalat
Ingwer-Tee Ayran Lassi Bananenshake Tsatsiki Sahne-Kirsch-Dessert Schokoladenpudding
GEG-FUN Physik-Wissen  Erotische Elektrostimulation Violet Wand
Sitemap Copyright Impressum Über GEGSOFT.DE Über mich