Zufallswitz

Musikerwitze  

Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?
Er droht nicht, er dirigiert.
Aber warum schreit sie dann so?

Ein Musiker fragt den anderen:
Welches Instrument spielt Gott?
Der andere antwortet: Weiß nicht.
Das steht doch im Vaterunser: »Vater unser, der Tubist im Himmel...«

Die resolute junge Dame betritt das Modegeschäft und sagt:
Ich brauche einen weiten Rock.
Sie probiert und probiert und sagt dann zur Verkäuferin:
Haben Sie nicht noch weitere Röcke? Bei meinem Beruf muss ich nämlich die Beine breit machen.
Die Verkäuferin schaut sie irritiert an. Die junge Dame fügt erbost hinzu:
Erlauben Sie mal, ich bin Cellistin bei den Philharmonikern! Was hatten Sie denn gedacht?!!

Was macht eine Sängerin am Morgen?
??? (bitte klicken...)

Der kürzeste Musikerwitz:
Gehen zwei Musiker an einer Kneipe vorbei.

Der kürzeste Witz für Blechbläser:
Piano!

Was sind 20 Akkordeonisten auf dem Meeresgrund?
??? (bitte klicken...)

Wieviel wiegt der ideale Kapellmeister?
??? (bitte klicken...)

Was macht Stevie Wonders Frau, wenn sie Streit mit ihm hat?
??? (bitte klicken...)

Was sagt Michael Jackson, wenn er einen Jungen auf dem Schoß hat?
??? (bitte klicken...)

Warum singen Tenöre meistens mit Kopfstimme?
??? (bitte klicken...)

Kommt ein Mann ins Musikgeschäft und fragt den Verkäufer: Was ist denn das?
Ein Klavier, Antwortet der Verkäufer.
Und wie lange braucht man bis man richtig gut spielen kann?
5-6 Jahre, meint der Verkäufer. Das ist dem Kunden zu lange.
Er schaut sich ein Schlagzeug an und fragt, wie lange man dafür braucht.
Der Verkäufer meint, 3-4 Jahre. Das ist dem Kunden auch zu lange.
Zuletzt sieht er einen Bass und fragt den Verkäufer, wie lange man dafür braucht. Da meint der Verkäufer:
Kommen sie mit, ich zeig es ihnen kurz!

Interview mit Stevie Wonder:
Reporter: Was essen Sie am liebsten zum Frühstück?
Wonder: Sesambrötchen.
Reporter: Und warum?
Wonder: Weil da immer so tolle Kurzgeschichten drauf sind.

Der kleine Max ist beim Auftritt seines Vaters, einem Bassisten, dabei.
In der Pause geht Max auf die Bühne und schaut sich den Bass seines Vaters an. Schließlich dreht er an einem der Wirbel.
Der Vater sieht es und schreit: Max, was machst du da?
Max läuft davon, der Vater hinterher und ruft:
Warte, Ich will dir nichts tun. – Sag mir nur, an welchem Wirbel du gedreht hast!

Eine Sopranistin sagt zum Kritiker: Ich werde ab sofort nur noch im Ausland singen.
Darauf der Kritiker: Wie rücksichtsvoll von Ihnen.

Ein Klarinettist geht durch den Wald. Da erscheint ihm ein guter Engel und fragt ihn nach einem Wunsch.
Er darauf: Da im Gaza-Streifen, da ist doch zur Zeit Krieg. Ich wünsche mir, dass das aufhört.
Darauf der Engel: Da muss ich einmal meinen Chef fragen.
Er kommt zurück und sagt:
Du, da unten sind die Religionen so verschieden, da kann mein Chef nichts machen. Hast Du nicht einen anderen Wunsch?
Darauf der Klarinettist: Ich übe jetzt schon so lange die C-Dur Tonleiter, ich wünsche mir, dass ich die einmal ohne Fehler und nur mit richtigen Tönen spielen kann.
Darauf der Engel: Ich frag mal oben nach.
Nach zwei Stunden kommt der Engel wieder und sagt:
Hol’ mal die Karte, wir schauen, wo der Gaza-Streifen liegt.

Was ist schwarz und rennt gegen das Klavier?
??? (bitte klicken...)

Warum hat eine Sopranistin eine Hirnwindung mehr als ein Huhn?
??? (bitte klicken...)

Ein Musiker kommt zum Arzt und klagt:
Ich habe schon seit einer Woche keinen Stuhlgang mehr. Können Sie mir da was verschreiben?
Der Doktor verordnet ihm ein Abführmittel und sagt:
Davon nehmen Sie am Morgen eine und mittags noch eine. Wenn es nicht besser wird, kommen Sie übermorgen wieder.
Zwei Tage später steht der Mann wieder beim Doktor auf der Matte. Er berichtet, dass er keinen Erfolg gehabt hat.
Der Arzt überlegt, dabei sieht er auf die Akte. Plötzlich zieht er die Augenbrauen hoch und sagt:
Da steht, Sie sind Jazzmusiker. Ist das richtig?
Ja, aber was hat das mit meinem Darm zu tun?
Antwortet der Doktor:
Da haben Sie zehn Euro. Kaufen Sie sich was zu Essen.

Ein Bratschist steht auf einer Brücke und will runterspringen.
Ist er ein guter oder ein schlechter Bratschist?
??? (bitte klicken...)

Was ist der Unterschied zwischen einem überfahrenen Igel und einem überfahrenen Flötisten auf der Landstraße?
??? (bitte klicken...)

Der Trompeter hat Besuch. Irgendwann fragt der, wie spät es ist.
Darauf der Trompeter: Ich hab keine Uhr – aber warte einen Moment..."
Er nimmt seine Trompete, macht das Fenster auf und schmettert eine Fanfare.
Gegenüber geht ein Fenster auf und jemand ruft:
Ruhe da drüben! Es ist halb zwei in der Nacht!

Der Dirigent erklärt dem Orchester:
Bitte nehmen sie Ihre Bleistifte zur Hand, wir haben einige Änderungen vorzunehmen: Die ersten beiden Takte in 3/4 statt in 4/4, wie geschrieben. Dann im 5. Takt in 7/8 und das bis zum Ende durchhalten. In Takt 7 alle um einen Halbton tiefer. In Takt 13 alle einen Ganzton tiefer und das bis zum Schluss. Danke sehr. Lassen sie uns beginnen.
Da fragt die Solosopranistin: Entschuldigen Sie bitte, Maestro, was soll ich ändern?
Nichts, Madame. Singen Sie einfach genau so, wie sie gestern gesungen haben.

Trompeter zum Posaunisten: Grüße ihn bitte ganz lieb von mir, ja?
Posaunist: Wen denn?
Trompeter: Na den Ton, wenn du ihn denn mal treffen solltest!

Warum spielen Dudelsackspieler immer beim Gehen?
??? (bitte klicken...)

Warum spielen Dudelsackspieler noch beim Gehen?
??? (bitte klicken...)

Er führte sie mozärtlich am Händel über den Bach und in die Haydn.
Dort verbrahmste er sie mit Liszt. Bald kam ein kleiner Mendelssohn da war die Frage: wo Hindemith?

Was ist besser: eine Geige oder ein Kontrabass?
??? (bitte klicken...)

Was ist besser: ein Kontrabass oder ein Klavier?
??? (bitte klicken...)

Was ist ein Gitarrist ohne Freundin?
??? (bitte klicken...)

Was sind die drei schlimmsten Feinde des Musikers?
??? (bitte klicken...)

An der Tür des Konzertsaals hängt ein Schild: Hunde müssen draußen bleiben.
Nach dem Konzert kann man die handschriftliche Ergänzung lesen: Der Tierschutzverein.

Was sind die vier Vorteile eines Drum-Computers gegenüber einem Schlagzeuger?
??? (bitte klicken...)

Ein Trompeter soll für ein Engagement in einer Big-Band vorspielen.
Er prahlt: Ich spiele so laut wie Louis Armstrong, so hoch wie Maynard Ferguson, so gut wie Dizzy Gillespie und so cool wie Chet Baker.
Nachdem er vorgespielt hat, sagt der Bandleader:
Du spielst ja so langweilig wie Stefan Mross — Ich wünschte, du wärst so tot wie Miles Davis.

Ein Trompeter erzählt seinem Kumpel, dass er jeden Tag 8 Stunden übt.
Sein Kumpel fragt: Wie schaffst du das bloß? – Ich könnte das nicht.
Der Trompeter antwortet: Man muss eben wissen, was man will.
Und was willst du?
Die Wohnung nebenan!

Arzt: Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!
Musiker: Wovon denn?

Was tut ein Tenor, wenn der Regen an sein Fenster prasselt?
??? (bitte klicken...)

Was ist ein Musikerfrühstück?
??? (bitte klicken...)

Zwei Männer gehen die Straße entlang. Der eine ist Musiker, der andere hat auch kein Geld.

Der Schlagzeuger ruft empört:
Wie, mein Timing stimmt nicht? Ich spiel’ sogar schneller als die anderen!

Treffen sich zwei Schwarze Musiker in New York.
Sagt der eine zum anderen:
Oh, Mann, mir geht’s heute gar nicht gut. Ich hab heute Nacht einen fürchterlichen Alptraum gehabt!
Du siehst ja wirklich schrecklich aus, was hast Du denn geträumt?
Ich hab geträumt, ich wäre ein Weißer und könnte nur auf eins und drei klatschen!

Ein Komponist schwärmt:
Ich find’ es toll, dass meine Melodien in der ganzen Welt gesungen werden.
Darauf ein Zuhörer:
Ja, die meisten sogar schon vorher.

Was ist »BSE«?
??? (bitte klicken...)

Was hat ein Dirigent und ein Kondom gemeinsam?
??? (bitte klicken...)

Anruf beim Klavierhaus Klimp: Guten Tag, hier Scheumann. Ich wollte mal fragen, wann ich mein Klavier zum Stimmen vorbei bringen kann…


Neu dazu gekommen


Die drei Lügen eines Gitarristen:
1. Im nächsten Song spiele ich kein Solo!
2. Ich brauch' doch kein Stimmgerät – ich kann das auch ohne!
3. Ich hör' mich nicht!

Die drei Lügen eines Bandleaders:
1. Ich ruf' Dich an!
2. Wir machen wieder was zusammen!
3. Der Scheck ist schon unterwegs!

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Zwiebel und einer Bratsche?
??? (bitte klicken...)

Zeitungsannonce:
Streichquartett sucht Cellisten und zwei Geiger.

Was ist der Unterschied zwischen einer Kuh und einem Orchester?
??? (bitte klicken...)

Das Schiff sinkt schnell über den Bug. Der Bassist klammert sich an sein Instrument und denkt:
Was für ein Glück, dass ich nicht Flötist geworden bin!

Die Harfinistin stimmt immer – die Harfe nie.

Was hat ein Kritiker und ein Eunuch gemeinsam?
??? (bitte klicken...)

Spielst Du gerne E-Gitarre?
Ja, sehr gerne.
Wieso lernst Du es dann nicht mal?

Sagt ein Musiker zu einem anderen:
Kompostierst du eigentlich immer noch?
Darauf der andere: Du meinst wohl komponieren?
Nein, ich meine, ob du immer noch so einen Mist schreibst?

Warum sind die Saiten beim Bass so dick?
??? (bitte klicken...)

Ein Musiker zum anderen:
Du, wir haben jetzt eine CD produziert.
So, so – und was habt ihr schon verkauft?
Ich mein Auto und der Schlagzeuger sein Haus.

Nach dem Gig bauen die Kollegen das Schlagzeug ab und bringen es zum Auto. Der Schlagzeuger wundert sich:
Wie komme ich zu der Ehre?
Sein Kollege antwortet:
Ach weißt du, du hast den ganzen Abend lang geschleppt – Jetzt sind wir auch mal dran.

Warum hat Stevie Wonder in seiner Wohnung keine Rauhfasertapete?
??? (bitte klicken...)

Treffen sich zwei Musiker vormittags im Hotel.
Hast du schon gefrühstückt?
Nö, keinen Schluck.

Warum sind Rockmusiker so schlechte Liebhaber?
??? (bitte klicken...)

Was dirigiert der Maestro denn heute?
Ich weiß nicht, was er dirigiert. Wir spielen Beethovens Fünfte.

Welche Hornarten sind in einem Polizeiorchester besetzt?
??? (bitte klicken...)

Treffen sich zwei Musiker. Sagt der eine zum anderen:
Ich hab mir letzten Monat die neue CD von dir gekauft. Ist ja echt cool!
Darauf der andere: Ach – du warst das…

Wann klingt eine Bratsche am schönsten?
??? (bitte klicken...)

Es klingelt an der Tür.
Guten Tag, ich bin der Klavierstimmer.
Aber ich habe Sie doch gar nicht bestellt.
Sie nicht, aber Ihre Nachbarn!

Ein Trompeter steht am Königssee und bläst ein F.
Das Echo kommt zurück, aber als ein Fis.
Er stimmt sein Horn nach und schmettert nochmal ein F – und wieder kommt ein Fis zurück.
Er wird stocksauer und fängt an, laut zu fluchen. Das hört ein Bergführer und fragt den Trompeter, was ihn so ärgert.
Der erklärt ihm sein Problem, worauf der Bergführer sagt:
Ja siehst du denn nicht das Kreuz auf dem Berggipfel?

Wie viele Musiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?
??? (bitte klicken...)

Bettina fragt ihre Freundin: Wie ist denn dein neuer Freund, der Posaunist?
Ist eigentlich 'n ganz toller Typ, aber beim Küsen hab ich immer so'n Blechgeschmack im Mund.

Was ist ein »Eisenbahn-Winnetou-Posaunist«?
??? (bitte klicken...)

Paul kommt von einer Feier nach Hause und erzählt ganz aufgeregt seiner Frau:
Das war ja eine ganz tolle Party bei stinkreichen Leuten mit einer riesigen Villa. – Stell dir vor, die haben sogar ein goldenes Klo.
Ehrlich?, meint die Frau, Das will ich sehen!
Am nächsten Tag fahren sie zu der Villa und läuten an der Tür.
Die Frau des Hausherren macht auf und Paul sagt:
Guten Tag, ich war gestern auf ihrer Party. Kann ich meiner Frau bitte mal Ihre goldene Toilette zeigen?
Du, Heinz, ruft die Frau ins Haus, hier ist der Kerl, der gestern in deine Tuba gepisst hat!

Ein angehender Musikstudent bei der Aufnahmeprüfung für das Konservatorium.
Der Professor spielt ihm zwei Töne vor: C - E.
Wie nennt man das?
Der Prüfling denkt angestrengt nach: Hmm… hmm… kann ich das nochmal hören?
Der Professor spielt erneut: C - E. Der Prüfling denkt immer angestrengter nach, man sieht seinen Kopf förmlich rauchen.
Ich hab's gleich, ich bin mir noch nicht ganz sicher. — Kann ich's noch ein drittes Mal hören?
Wieder ertönt das C - E.
Der Prüfling: Ah, jetzt hab ich's! Das ist ein Klavier.

Warum spielen Chellisten nie »Verstecken«?
??? (bitte klicken...)

Nachdem der Bassist vorgspielt hatte, sagte der Kapellmeister:
Das gefällt mir sehr gut. Ich möchte Sie gerne demnächst für ein Konzert engagieren. Ich werde Sie anrufen.
Der Bassist:
Freut ich mich, dass ich Sie überzeugen konnte. — Aber etwas möchte ich Sie noch fragen, was sagen Sie einem Musiker, der Ihnen nicht gefällt?
Der Kapellmeister: Das Gleiche!

Gesangsstudent zum Professor: Nun, wie fanden sie meine Kostprobe?
Sagen wir mal, mir fehlte in den tiefen Tönen die Klarheit, die ich in den hohen so schmerzlich vermisste!

Ein Tanzmusiker-Duo (Schlagzeug / Keyboard) machen Soundcheck.
Sagt der Keyboarder: Du, ich geh mal vor und hör mir an, wie der Sound ist.
Der Keyboarder geht 10 Meter von der Bühne weg, lauscht einen Moment und meint:
Mmmh — Scheiße, wie immer man hört wieder mal nur Schlagzeug....

Warum sind Rockmusiker so schlechte Liebhaber? Weil sie den Verstärker nicht mit ins Bett nehmen können.

Womit kämpfen vier Schlagzeuger? Der eine kämpft mit der Fußmaschine, der zweite mit dem Notenständer, der dritte mit der Zeit und der vierte mit dem Schlaf.

Na, wie war Deine Konzertreise?
Eigentlich ganz gut, nur in Hamburg war der Saal leer.
Ist ja auch klar, da hast Du doch schon mal gesungen ...


Lieber keine Stimme als total heiser.

...Und dann war da noch der Geiger, der spiritistische Musik machte:
Immer wenn er spielte, klopfte es an der Wand.


Zurück   |   Startseite  |  Kontakt

GEGSOFT – Home Artikel Zeitkritik Kochrezepte GEG-FUN Kalauer Blondinen Klerikales Ethnisches Fußballer-Zitate Arztwitze Jüdisch Musiker Computerwitze Murphy's Computergesetze Aus Kindermund Kinder und Schüler Studenten Homosexuellen-Witze Zoten Vermischtes Beamtenwitze Polizistenwitze   NEU Antiwitze Makaberes Pärchenwitze Abkürzungen Letzte Worte Weisheiten Tiefgründige Fragen Disk Clean Kokain-Fund bei ALDI Glossar
Physik-Wissen  Erotische Elektrostimulation Violet Wand
Sitemap Copyright Impressum Über GEGSOFT.DE Über mich Kontakt

Copyright © 2010-2014 by GEGSOFT – all rights reserved.
Morsecode
Hinweis:
Auf dieser Seite befindet sich ein Zufalls-Button, der beim Anklicken einen zufälligen Eintrag oben anzeigt.
Damit der Zufalls-Button, muss Javascript aktiviert sein.
Wie Sie Javascript für Ihren Browser aktivieren, erfahren Sie auf enable-javascript.com ×